Die Idee

»Eine gesunde und bewusste Ernährung hat für viele von uns einen besonders hohen Stellenwert«

 

Was ist uns
wichtig?

Frische | Regionalität | Nachhaltigkeit

Woher kommen die Lebensmittel? Unter welchen Bedingungen wurden sie produziert? Wie kann man sie möglichst schonend zubereiten? Diese und ähnliche Fragen hat sich jeder, der auf Ernährung achtgibt, sicher schon gestellt. Was den Eltern am Herzen liegt, gilt natürlich in besonderer Weise für ihre Kinder.

 

Qualität statt Quantität

große Küchen produzieren viele Essen

So ist es nicht verwunderlich, dass mittlerweile eine Vielzahl von Caterern versucht, den gestiegenen Ansprüchen der Eltern und ihrer Kinder nachzukommen. Frische, biologische und regionale Zutaten gehören daher häufig zur Grundausstattung. Doch die zumeist großen Küchen produzieren zahllose Mahlzeiten und folgen dabei Herstellungsprozessen, die nicht förderlich für die Qualität des Essens sind. So kommt es immer wieder zu Verzögerungen während der Herstellung und überdies zu langen Liefer- und Warmhaltezeiten. Darunter leiden vor allem die wichtigen Nährstoffe.

Unser Anspruch

Die beste Küche bekommen Kinder im Normalfall natürlich noch immer Zuhause bei ihrer eigenen Familie. Daher ist es unser Anspruch, nicht weniger als die „zweitbeste“ Lösung für eine gesunde und schmackhafte Ernährung Eurer Liebsten zu sein. Die Hansestadt Hamburg, mit ihren vielen traditionsreichen Lieferanten und Betrieben sowie ihrer unmittelbaren Nähe zu einer Vielzahl von Erzeugern, eignet sich für dieses Ziel hervorragend.

SPEISEPLÄNE

Unsere Speisepläne vereinen kreative und abwechslungsreiche Rezepte mit festen Ritualen und richten sich nach den Bedürfnissen und Wünschen der Kinder. Viele Menschen kennen das Gefühl der Vorfreude, wenn der Sonntagsbraten nicht mehr weit entfernt liegt. Mit unseren festen Speisetagen, vom Fleischtag über den Gemüsetag bis hin zum Nudeltag, wollen wir unseren lütten Hauptdarstellern dieses wunderbare Gefühl der Vorfreude vermitteln. Damit dabei keine Langeweile aufkommt, variieren unsere Rezepte und richten sich nach der saisonalen Verfügbarkeit unserer köstlichen Zutaten. Sollte es einmal vorkommen, dass eine Mahlzeit den Erwartungen des Kindes oder der Eltern nicht entspricht, kann sogar jeden Tag auf ein Alternativgericht zurückgegriffen werden.

Unsere Speisepläne stellen wir Kindern, Eltern und Betreuern frühzeitig und in regelmäßigen Abständen auf unserer Homepage zur Verfügung. So kann schon vorab gemeinsam gestöbert oder nachgeschaut werden, welche Mahlzeiten besonders gut geschmeckt haben.

KW

49

5.12 - 9.12.2016


KW

50

12.12. - 16.12.2016


Unser Ziel

Mit unserem Anspruch, nicht weniger als die „zweitbeste“ Lösung für eine gesunde und schmackhafte Ernährung Eurer Liebsten zu sein, stehen wir vor einer spannenden und gleichermaßen anspruchsvollen Herausforderung. Wir möchten es mit unseren Stadtteilküchen den Kindern ermöglichen, ökologische, regionale und saisonale Lebensmittel wieder in ihrer vollen Frische genießen zu können. Daher ist es natürlich auch unser Wunsch, zukünftig noch weitere kleine Küchen zu öffnen, um unser „anderes Kinderessen“ in möglichst vielen Stadtteilen anbieten zu können.

Familie Cook

Forrest Cook

Ideengeber Forrest Cook


Nicole Cook

Ernährungsberatung


Marco Cook

Chefkoch


Arthur Cook

Erfinder und Ideengeber


 

Geschäftsstelle

Heimhuder Str. 58

Küche Eimsbüttel

Rentzelstraße 42

Kontakt

Wir haben Sie neugierig gemacht? Sie haben Fragen oder Anregungen?

Zögern Sie nicht uns anzurufen oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular. Wir melden uns in Kürze persönlich bei Ihnen zurück.
Wir geben Ihnen gerne Auskunft und freuen uns auf Ihren Anruf.

Küche Rentzelstraße: 040 44405949
Mobil: 0176 23162323
Fax: 040 44405997
E-Mail: post@forrestcook.de