Familie Cook

Unsere kleinen Stadtteilküchen unterstreichen unser familiäres Selbstverständnis. Sie ermöglichen den engen Kontakt und regen Austausch mit Kindern, Eltern und Betreuern. Wir begreifen weder die Kinder noch unsere Mitarbeiter als Nummern, sondern schätzen sie als Menschen mit all ihren Facetten, Wünschen und Bedürfnissen. Wir verstehen uns als eine große Familie, in der gemeinsam gekocht wird. Unser Name? Familie Cook!

Nicole Cook

Ernährungsberaterin

040 32593774


ist besser bekannt als Nicole Mündelein-Pinks und studierte Ernährungswissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Als zertifizierte Ernährungsberaterin der Deutschen Gesellschaft für Ernährung, ausgebildete Sozialpädagogin und Mutter weiß sie genau, worauf es bei der richtigen Ernährung unserer Kinder ankommt. Neben der organisatorischen Leitung hält Nicole für uns engen Kontakt zu Kindern, Eltern und Betreuern. Sie gestaltet Vorträge in Kindergärten, führt gemeinschaftliche Elternkochkurse und berät Träger und Einrichtungen rund um die richtige Ernährung unseres Nachwuchses. Ist Nicole mal nicht für die Familie Cook im Einsatz, lässt sie sich gern von guter Musik verwöhnen.
“Liebe und eine gesunde sowie ausgewogene Ernährung lassen Kinder aufblühen und in den Himmel wachsen”

Don Cook

Erfinder und Ideengeber

040 32593774


seines Zeichens „Philosopher in Chief“, ist die kreative Eminenz hinter Forrest Cook. Als Erfinder und Ideengeber der Waldforscher Kindergärten agiert der umtriebige Kosmopolit zumeist im Hintergrund und überlässt die große Bühne lieber denjenigen, die ihm besonders am Herzen liegen; unserem Nachwuchs! Der ausgebildete Architekt und Psychoanalytiker ist selbst Vater mehrerer Kinder, die er als passionierter Hobbykoch natürlich auch bestens zu verköstigen weiß. Beim Aufbau der Waldforscher Kindergärten offenbarte sich ihm großer Handlungsbedarf bei der Versorgung unserer Kinder mit ökologischen, regionalen und vor allem frischen Lebensmitteln. So nahm er die Zügel mal wieder selbst in die Hand – et voilà! Ein Jahr nach Eröffnung des ersten Waldforscher-Standortes, folgte Forrest Cook – Das andere Kinderessen.
„Ein gutes, gesundes Kinderessen kann nur in kleinen und limitierten Mengen produziert werden. Eine Produktion im Überfluss, wie es Großküchen anbieten, macht die Qualität der Nahrung überflüssig.“

Forrest Cook

Ideengeber Forrest Cook

040 32593774


ist der eigentliche Begründer des „anderen Kinderessens“. Seine jahrelange Erfahrung im Umgang mit frischen Zutaten und seine kilometerlangen Streifzüge durch das vielfältige Nahrungsangebot der Erzeuger prädestinieren Forrest wie keinen Zweiten für seine Aufgaben bei Forrest Cook. Niemand sonst kann auf einen derart großen Erfahrungsschatz zurückgreifen, wenn es um eine Ernährung mit ökologischen, regionalen und saisonalen Zutaten geht. Lediglich seine Motorik lässt beim Kochen ab und an zu wünschen übrig. Bisher sind seine Hufe verschont geblieben. Daher konzentriert sich Forrest wieder auf seine Kernkompetenzen und steht im regen Austausch mit seinem Team. Wenn Forrest nicht gerade auf einem seiner Streifzüge auf der Suche nach frischen Zutaten für die Familie Cook ist, füllt er seinen Mineralienhaushalt an den Salzkristallen auserlesener Futterstellen auf oder schubbert sein Geweih an den Bäumen des Niendorfer Geheges.
„Oft finden wir die besten Zutaten vor unserer eigenen Haustür, wir müssen nur Augen und Nasen geöffnet halten“